FINANZIERUNG | VERSICHERUNG | INVESTMENT
FINANZIERUNG | VERSICHERUNG | INVESTMENT

Aktuelles

Änderung der MVSt ab 01. Oktober 2020

 

Für Fahrzeuge, die NACH dem 30.September 2020 erstmalig zugelassen werden, kommt eine neue Berechnungsmethode für die motorbezogene Versicherungssteuer zur Anwendung.

 

Für Pkw richtet sich die Steuer dann nicht mehr nur nach der Leistung des Verbrennungsmotors in kW, sondern auch nach den CO2-Emissionen

 

Bei Motorrädern wird neben dem Hubraum künftig ebenfalls der CO2-Wert in die Berechnung einfließen. Um die Besteuerung gering zu halten, ist es bereits beim Kauf dementsprechend wichtig auf niedrige CO2-Emissionen zu achten.
 
Für Fahrzeuge die VOR dem 1. Oktober 2020 zugelassen wurden, ändert sich nichts an der Besteuerung. Dies gilt auch für Fahrzeuge die erstmalig im Ausland zugelassen wurden und nach Österreich importiert wurden.

 

Für weitere Infos stehen wir Euch sehr gerne zur Verfügung!

bei KFZ-Schäden:

Bis zu -50% auf den Selbstbehalt für LaschetInvest-Kunden beim Autohaus Auto Pieber in Fürstenfeld

Hier findet ihr uns:

LaschetInvest

Sparkassenplatz 1/2

7551 Stegersbach

Kontakt:

Tel:  +433326 52468

Fax: +43 3326 52468-30

office@laschetinvest.at

GISA-Zahlen: 10153147 und 10148723

Bürozeiten:

Montag - Freitag

8:00 - 13:00

Nachmittags nach tel. 

Terminvereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laschetinvest